Samstag, 23.09.2017

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00ae067/counter2/counter.php on line 61

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00ae067/counter2/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00ae067/counter2/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00ae067/counter2/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00ae067/counter2/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: mysql_escape_string(): This function is deprecated; use mysql_real_escape_string() instead. in /www/htdocs/w00ae067/counter2/includes/mysql.class.php on line 165

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00ae067/counter2/counter.php on line 1794
Sie haben Fragen?
empathy-available
unsere Hotline

+49 (0) 29 32 / 20 36 95

Service-Center

AnrufBeratung zu unserem Messe-angebot und der direkte Kontakt zum Service-Team...


Home über uns AGB


'Energiemesse24.de' ist ein Unternehmensbereich von Energiemesse24, Am Kurzen Siepen 19, 59759 Arnsberg

Anschrift: Am Kurzen Siepen 19; 59759 Arnsberg

Telefon 02932-203695, Fax 02932-203695, e-mail: info@energiemesse24.de

Allgemeines

‚Energiemesse24.de’ ist eine „Internetmesse“, in der sich Unternehmen, Dienstleister, Handwerker und Verbände aus den Bereichen Energie, Energieeinsparung und Modernisierung mit Unternehmensporträts präsentieren. Im Folgenden werden die Anbieter „Messeaussteller“ und die Unternehmensporträts als „Messestände“ bezeichnet.

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners/Messeaustellers widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

‚Energiemesse24.de’ ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

1. Geltungsbereich

Die im Nachfolgenden aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten gegenwärtigen und künftigen Geschäftsverkehr mit ‚Energiemesse24.de’ einerseits und Werbekunden, d. h. Unternehmern gem. § 14 BGB – nachstehend „Messeaussteller“- andererseits. Werbeaufträge werden nur mit Unternehmern geschlossen. Für die unentgeltliche Nutzung des Internetangebots von 'Energiemesse24.de' – auch durch Verbraucher gem. § 13 BGB - gelten ergänzend unsere Nutzungsbedingungen. Soweit spezielle Bedingungen für einzelne Nutzungen der – teilweise auch kostenpflichtigen - Angebote dieser Website sowohl von den Nutzungsbedingungen als auch den nachfolgenden Bedingungen abweichen, wird in der Website an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen.

2. Leistungen

‚Energiemesse24.de’ bietet unter der Webadresse www.energiemesse24.de ein Portal an, in dem sich die Messeaussteller mit einem Messestand präsentieren können. Die angebotenen Leistungen sind abhängig vom Auftragsumfang, der bei der Anmeldung gewählt wurde.

Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Angebotsbeschreibungen sind möglich. Der jeweilige Angebots-Katalog und die entsprechende Preisliste verlieren mit Erscheinen einer neuen Ausgabe ihre Gültigkeit.

Es bleibt uns vorbehalten, eine Teilausführung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Änderungen und Ergänzungen innerhalb des gewählten Auftragsumfangs werden kostenfrei ausgeführt. Bei Änderungen und Ergänzungen innerhalb des gewählten Auftragsumfangs, die durch uns ausgeführt werden, muss eine Bearbeitungszeit von 10 bis 14 Tagen einkalkuliert werden.

3. Vergütung, Rechnungsstellung, Vertragsdauer und Kündigung

Für seine Leistungen erhält Energiemesse24.de eine jährliche Eintragsgebühr entsprechend der aktuellen Mediadaten, die einmal pro Halbjahr in Rechnung gestellt wird. Die Vertragsdauer beginnt ab dem auf das Eintragsdatum folgenden Monat für 12 weitere Monate. Alle unsere Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht von einem der beiden Vertragspartner bis vier Wochen vor Ablauf des bestehenden Vertragszeitraums gekündigt wird. Hier reicht eine rechtzeitige schriftliche Information per Post oder per e-mail aus.

Ein Rücktritt von der Anmeldung ist innerhalb von vierzehn Tagen möglich. In diesem Fall ist die entstandene Einrichtungsgebühr von 25,- € zu entrichten. Zur Kündigung und Löschung des Eintrags genügt eine formlose Kündigung per E-Mail oder per Fax an info@energiemesse24.de bzw. Fax-Nr. 02932-203695. Unabhängig vom laufenden Vertrag kann der Eintrag jederzeit vom Messeaussteller gekündigt werden. Eine Rückzahlung des bereits gezahlten Betrags kann in diesem Falle nicht erfolgen.

4. Außerordentliche Kündigung und Verweigerung einer Aufnahme in’Energiemesse24.de’

’Energiemesse24.de’ kann eine außerordentliche Kündigung oder die Verweigerung einer Aufnahme in die Messe aus wichtigen Gründen aussprechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn gegen diese Geschäftsbedingungen verstoßen wird.

Uns als unseriös erscheinende Angebote oder auch Beiträge werden von uns gelöscht, und erst wieder eingestellt sofern uns vom Verfasser eine plausible Erklärung zu seinem Beitrag oder Veröffentlichung schriftlich vorliegt. Eine Ablehnung behalten wir uns trotzdem vor.

‚Energiemesse24.de’ kann Standbuchungen wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form ablehnen und / oder entfernen bzw. vom Auftrag zurücktreten, wenn die genannten Kriterien gegen behördliche oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder die Veröffentlichung aus sonstigen Gründen für ‚Energiemesse24.de’ unzumutbar ist.

‚Energiemesse24.de’ behält sich außerdem die Entfernung des angegebenen Aussteller-Links für den Fall vor, dass die verlinkte Seite nicht (mehr) erreicht werden kann und/oder auf eine Seite verweist, die rechtswidrige Inhalte enthält und/oder deren Inhalt inkl. deren Unterseiten Rechte Dritter verletzen. Im Falle von Störungen bei der Verlinkung wird der Kunde ‚Energiemesse24.de’ von diesen Störungen unverzüglich schriftlich oder in Textform in Kenntnis setzen.

5. Ausführungsfristen

Alle Aufträge (Neuanmeldungen, Änderungen, Ergänzungen usw.) werden möglichst innerhalb von 14 Tagen ausgeführt. Falls die Nichteinhaltung einer Leistungsfrist auf höhere Gewalt, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Ausführungsfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Messeauststeller berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Ausführung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Messeaussteller vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen.

Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie technische Störungen, Betriebsstörungen, behördliche Anordnungen, etc. sind von ‚Energiemesse24.de’ nicht zu vertreten. Sie berechtigen, den Werbeauftrag nach Wegfall der Behinderung zzgl. einer angemessenen Anlaufzeit zu veröffentlichen oder wegen des noch nicht erfüllten Teiles ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

6. Auftragsabwicklung und Platzierung

Für die rechtzeitige Lieferung einwandfreier Unterlagen und technischer Daten ist der Messeaussteller verantwortlich. Die technisch geeigneten und einwandfreien Werbemittel müssen bis spätestens sieben Werktage vor dem Schaltungsbeginn bei ‚Energiemesse24’ eintreffen. Für technisch ungeeignete Vorlagen (z.B. Dateiformat) hat der Aussteller rechtzeitig Ersatz zu liefern.

7. Gewährleistung

’Energiemesse24.de’ gewährleistet, dass die von ‚Energiemesse24.de’ verkauften Dienstleistungen den Angeboten entsprechen, die in den Mediadaten aufgeführt sind. Für die von den Messeausstellern und eigenständigen Vertragspartnern angebotenen und verkauften Dienstleistungen übernehmen wir hingegen keinerlei Gewährleistung oder Haftung.

Der Messeaussteller hat die Ausführung der Leistungen unverzüglich nach der Onlineschaltung zu prüfen und etwaige Mängel unverzüglich zu rügen. Im Falle offener oder versteckter Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Feststellung schriftlich bei ‚Energiemesse24.de’ gemeldet werden. Die Rügefrist beginnt bei offenen Mängeln mit Schaltungsbeginn und bei verdeckten Mängeln mit deren Entdeckung. Unterlässt der Auftraggeber die Mängelrüge, so gilt die Einschaltung des Werbeauftrags als genehmigt.

Die Gewährleistung beträgt 6 Monate ab Einstellung auf unserem Server. ‚Energiemesse24.de’ hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Aussteller Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.

8. Haftung

‚Energiemesse24.de’ recherchiert und veröffentlicht alle Artikel der Messeaussteller mit großer Sorgfalt und hohem Qualitätsanspruch. Für die Richtigkeit der Selbstauskünfte unserer Messeaussteller und die Seriosität der Einträge übernehmen wir jedoch keine Gewähr oder Haftung. Dies gilt insbesondere bei den Berufsbezeichnungen. Die Messeaussteller sind für die berufsrechtliche Zulässigkeit der Anmeldung sowie die Angabe der Arbeitsgebiete selbst verantwortlich.

Für die Richtigkeit von Veröffentlichungen können die Messeaussteller i.S.d. MdStV trotz Prüfung nicht haften. Dies gilt insbesondere für die Statthaftigkeit von Inhalten eines Eintrags, wenn diese gegen Berufsordnungen, Richtlinien oder geltende Gesetze verstoßen.

Die Veröffentlichungen durch die Betreiber der Homepage ‚Energiemesse24.de’ erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuellen Patentschutzes. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Anwendung benutzt, geschützte Warenzeichen sind nicht einzeln gekennzeichnet. Sämtliche aufgeführten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Ferner können wir trotz intensiver Prüfung aller unserer Daten mit aktuellen Virenscannern keine Haftung für eventuelle Schäden übernehmen, die aus der Nutzung dieser Daten entstehen könnten.

Die verschuldensunabhängige Haftung als Vermieter für bei Vertragsabschluss vorhandene Sachmängel der Website von ‚Energiemesse24.de’ wird ausgeschlossen. Die Haftung für Schadenersatz wegen Nichterreichbarkeit der Website www.Energiemesse24.de wird ausgeschlossen.

Schadensersatz aus jeglichem Rechtsgrund leistet ‚Energiemesse24.de’ nur

unter Begrenzung auf die Schäden, die vertragstypisch und vorhersehbar sind, für Schäden aus schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, oder für Schäden, die von Erfüllungsgehilfen von ‚Energiemesse24.de’ grob fahrlässig oder vorsätzlich ohne Verletzung wesentlicher Vertragspflichten verursacht wurden.

Die Haftung bei leichter Fahrlässigkeit (u. a. für entfernte Folgeschäden) ist für jeden einzelnen Schadensfall auf einen Betrag in Höhe der vertraglichen Vergütung einer Jahresabrechnung beschränkt. Solche Ansprüche verjähren in einem Jahr. Die Haftung für das Fehlen einer garantierten Beschaffenheit, wegen Arglist und für Personenschäden bleibt davon unberührt.

Für den Verlust von Daten haftet ‚Energiemesse24.de’ nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur dann, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Kunden nicht vermeidbar gewesen wäre.

Die Haftung erstreckt sich nicht auf Beeinträchtigungen des vertragsgemäßen Gebrauchs der von ‚Energiemesse24.de’ zur Verfügung gestellten Dienste, die durch eine unsachgemäße oder fehlerhafte Inanspruchnahme durch den Kunden verursacht worden sind.

Für den Inhalt der Beiträge und/oder Einträge und/oder hinter Links sich befindlichen Informationen ist allein der Kunde bzw. Autor verantwortlich. ‚Energiemesse24.de’ haftet in keinem Fall für die Richtigkeit und die Rechtmäßigkeit bzw. die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit der jeweiligen Inhalte der Beiträge oder Einträge und macht sich diese auch nicht zueigen, auch nicht dadurch, dass diese in das Portal von ‚Energiemesse24.de’ eingebunden werden.

9. Zahlungsarten und –bedingungen

Die Veröffentlichung der Messeteilnahme des jeweiligen Ausstellers erfolgt erst nach vollständigem Zahlungseingang, spätestens innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Zahlungseingang. Voraussetzung ist die Vollständigkeit aller zur Veröffentlichung notwendigen Daten und Unterlagen.

Soweit nicht anders bestimmt, kann die Zahlung auf folgende Arten erfolgen:

- per Einzugsermächtigung/ Lastschriftverfahren (Bankgebühren für etwaige nicht eingelöste Lastschriften gehen zu Lasten des Auftraggebers).

- per Vorabüberweisung (bei Zahlungen bitte unbedingt Ihren Namen und die Auftragsnummer angeben!). Bei dieser Zahlungsart kann die Veröffentlichung erst nach dem Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgen, nicht bereits nach Überweisung.

10. Übertragung von Rechten

Der Messeaussteller räumt ‚Energiemesse24.de’ sämtliche für die Nutzung und auftragsgemäße Schaltung seines Beitrags oder sonstiger in das Internetportal von ‚Energiemesse24.de’ zu integrierenden Inhalte erforderlichen Rechte ein, insbesondere das Multimedia- und Onlinerecht, das Senderecht und das Werberecht, das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung und das Datenbankrecht.

11. Leistungsänderung

Ändern sich die rechtlichen, technischen oder kommerziellen Rahmenbedingungen für die Nutzung des Internets und wird ‚Energiemesse24.de’ dadurch die vertragsgemäße Leistung wesentlich erschwert, kann ‚Energiemesse24.de’ die angebotenen Dienste ändern, einstellen oder nur gegen erhöhte Vergütung weiter anbieten.

12. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

13. Schlussbestimmungen und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Geschäftssitz von ‚Energiemesse24.de’. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Auch die Aufhebung des Schriftformerfordernisses bedarf der Schriftform. Falls einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam werden sollten, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine gültige zu ersetzen, die dem angestrebten Ziel möglichst nahe kommt. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Stand  01.03.2009